Geschmäcker - Gewürze - Indisch - Chinesisch - Leibliche Mutter hofft von ihren, ihr unterschlagenen Kindern, gefunden zu werden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschmäcker - Gewürze - Indisch - Chinesisch

An den Wochenenden, Geburtstagen und Feiertagen, wurde gerne Chinesisch oder Indisch gegessen. Es musste würzig bis scharf sein, mit viel Paprika, Peperoni, Ingwer und Zwiebel. Dazu durften in Öl gebratene Orangenschalen als Gewürz zum Abschluss, die über das Gericht gekippt wurden, nicht fehlen, was bei der Fertigstellung der Mahlzeit einen unverkennbaren Geruch verursachte. Dazu wurde Reis serviert und Räucherstäbchen wurden angezündet.

Orangen-Schalen Zwiebeln Paprika Ingwer
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü